Märkischer Landmann Schwarzbier (12 Flaschen à 0,5 l / 4,9% vol.)

Amazon.de Price: 28.99 (as of 27/06/2022 19:07 PST- Details)

Märkischer Landmann – Ein starkes Schwarzbier
Seinen besonderen Geschmack verdankt es der Verwendung des aromatischen Röstmalzes.
Das Getränk wird wie alle Schwarzbiere untergärig hergestellt, im Gegensatz zu der früheren obergärigen Herstellung.

Kategorie:

Beschreibung

12 Flaschen Märkischer Landmann – Ein starkes Schwarzbier
Dasjenige Schwarzbier Märkischer Landmann ist ein Hopfentee, dies uff traditionelle Typ und Weise im Osten Deutschlands hergestellt wird. Seinen besonderen Gout verdankt es welcher Verwendung des aromatischen Röstmalzes.
Dasjenige Getränk wird wie sämtliche Schwarzbiere untergärig hergestellt, im Kontrast zu welcher früheren obergärigen Herstellung.
Dasjenige dunkle Hopfentee blickt im Gegensatz dazu weiterhin in seiner Rezeptur solange bis in die frühe Neuzeit zurück. Schwarzbier wurde dies erste Mal 1543 in den Urkunden erwähnt. Zwar weiß man nicht, wie welcher Alkoholgehalt in vergangener Zeit war, im Gegensatz dazu heute liegt welcher Alkoholgehalt des süffigen Getränks wohnhaft bei 4,9% vol.. Welche Köstlichkeit ist vollmundig im Gout und ein echter Verbrauch.

Enthält 12 x 0,5l Flaschen.
Enthält 12 x 0,08 EUR MEHRWEG-Verpfändung
Da dieses Produkt verknüpfen Alkoholgehalt von 4,9 % aufweist, ist die Aufwand an Personen unter 16 Jahren untersagt.

Märkischer Landmann – Ein starkes Schwarzbier
Seinen besonderen Gout verdankt es welcher Verwendung des aromatischen Röstmalzes.
Dasjenige Getränk wird wie sämtliche Schwarzbiere untergärig hergestellt, im Kontrast zu welcher früheren obergärigen Herstellung.
12 Flaschen Märkischer Landmann Schwarzbier
Da dieses Produkt verknüpfen Alkoholgehalt von 4,9 % aufweist, ist die Aufwand an Personen unter 16 Jahren untersagt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Märkischer Landmann Schwarzbier (12 Flaschen à 0,5 l / 4,9% vol.)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.